JP Galeria - шаблон joomla Форекс

the WORRIERS

für web

SAMSTAG, 22. September 2018

Na, nichts los hier? Denkst du….
Stell dir vor, du wachst morgen auf und spürst, etwas ist völlig anders …
Du kannst nicht länger bleiben, wo du bist…
Was tust Du nun?
Mach dich mit den Anderen auf den Weg.
Was nimmst du mit?
Was wird dich erwarten?
Du musst los… beeil dich…
Komm mit!
Es wird spannend! Spiel mit! Werde ein WORRIER!


Melde Dich jetzt an!
Die Teilnahmeplätze sind limitiert!
Teilnahme ab 18 Jahre
Anmeldung unter http://www.theworriers.de/
Deadline: 14.09.2018

Ankunft pünktlich 13.30 Uhr.
Bei Verspätung kann leider nicht mitgespielt werden!
Gratis Shuttle-Bus nach Bröllin
Abfahrt ab Pasewalk Marktplatz: 13.15 Uhr

Es wird in drei Spielgruppen gespielt.
Spieldauer: 4 Stunden | Spielende 19.00 Uhr
Anschließend Lagerfeuer und Abendessen.

Ein Kooperationsspiel zu kollektiven Überlebensstrategien.
Ein partizipatorisches Projekt, das Performance, Survivaltraining und Gesellschaftsspiel verbindet.

Als künstlerische Aktion 2018 bietet der schloss bröllin e.V., in Kooperation mit dem Team von „the WORRIERS“, einer Gruppe bestehend aus KünstlerInnen, Projektentwickler, SpieleentwicklerIn und weiteren Fachleuten, gemeinsam ein Spiel zu entwickeln, bei dem es um kollektive Überlebensstrategien geht. Es verbindet Performance, Survivaltraining und Gesellschaftsspiel, ist aufgebaut wie ein Computerspiel und findet statt im realen Leben auf dem Gelände von Schloss Bröllin statt: vom 21.-23. September. Ein abschließendes Symposium am 23.09. bietet einen Rahmen für theoretische Diskurse und Austausch.
Alle regionalen Initiativen, die Interesse an einer Zusammenarbeit haben, können an den deutsch-polnischen Workshops teilnehmen. Hierbei werden Inhalte, künstlerische Ansätze und Methoden vermittelt. Vom 8.-10.06. und 14.-16.09. wird das Real Game entwickelt und Einblick gegeben in diese neue Form der spielerischen Auseinandersetzung mit aktuellen Themen.

Die Bevölkerung zwischen Pasewalk, Fahrenwalde und Stettin ist zur aktiven Teilnahme als SpielerIn eingeladen. Die Aktionen sind kostenfrei und offen für jede Altersgruppe. Alle willkommen!

Geplante Aktionen

10.03. Infoveranstaltung 15:00Uhr
08.-10.06. Workshop I
14.-16.09. Workshop II

21.-23.09. Testlabor, Aktionen und Symposium
22.09. the REAL REAL Game
23.09. Symposium

the WORRIERS ist ein Kooperationsprojekt von Anna Weißenfels und Tom Timmerhoff mit schloss bröllin e.V., in Zusammenarbeit mit dem Teatr Brama.

Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern, den Landkreis Vorpommern-Greifswald, Fonds Soziokultur und durch die Pomerania e.V. aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Fonds für kleine Projekte Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen in der Euroregion Pomerania)

Residenzprogramm 2018 schloss bröllin e.V.

Weitere Informationen über das Projekt the WORRIERS http://www.theworriers.de

logoleiste worriers