JP Galeria - шаблон joomla Форекс

Projekte 2018

Komplimente
Die Idee des Projekts „Komplimente“ entstand im Herbst 2017. Die Abende auf Schloss Bröllin wurden immer dunkler und die Nachrichten immer düsterer. Fake News, Hasskommentare, rassistische Ansprachen, Unterstellungen und Behauptungen ohne Beweise auf den Bildschirmen, im Netz. Da wollten wir nicht untätig sein! Wenn alle aufeinander einhacken, kein Vertrauen mehr existiert, dann kann man den Laden auch dicht machen. Weiterlesen

Das Komplimente - Team: Projektleitung, Idee, Texte: Bartel Meyer – Interview, Workshops, Dramaturgie: Peter Porwitzki, Marcin Zabielski – Medienkonzept, Redaktion, Pressearbeit: Sibylle Trost – Fotos: Peter Van Heesen – Grafik: Nathalie Sensevy, Sebastian Vaas, App-Programmierung: Max Mitschke
Ein Projekt des schloss bröllin e.V., gefördert durch den Fonds Soziokultur e.V., das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern und den Landkreis Vorpommern-Greifswald.

The WORRIERS
Ein Kooperationsprojekt von Anna Weißenfels und Tom Timmerhoff mit schloss bröllin e.V., in Zusammenarbeit mit dem Teatr Brama. „the WORRIERS“, einer Gruppe bestehend aus KünstlerInnen, Projektentwickler, SpieleentwicklerIn und weiteren Fachleuten, die gemeinsam ein Spiel entwickeln, bei dem es um kollektive Überlebensstrategien geht. Es verbindet Performance, Survivaltraining und Gesellschaftsspiel, ist aufgebaut wie ein Computerspiel und findet statt im realen Leben auf dem Gelände von Schloss Bröllin statt. Weiterlesen
Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern, den Landkreis Vorpommern-Greifswald, Fonds Soziokultur und durch die Pomerania e.V. aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Fonds für kleine Projekte Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen in der Euroregion Pomerania)