JP Galeria - шаблон joomla Форекс

Kabaret Kalashnikov

Ein wildes Wodka-Varieté

23. November, 19:00 Uhr

Hochklassige Artistik, Live-Musik und Comedy,
gespielt von internationalen Zirkus- und Straßenkünstlern, verschmelzen zu einer turbulenten Show, die alle Genre-Grenzen sprengt. 
Eine Nacht in der kleinen Stadt Hoodlivnitz. Irgendwo östlich, weit, weit weg von hier. Dies ist der Ort, wo man Tango und Polka tanzt, wo gekämpft und geliebt wird, wo die Nacht so lange dauert, wie es Wodka gibt.
Und Wodka gibt es. Immer! 
Alles Andere ist unberechenbar: Russische Akrobatik prallt auf New Yorker Freak-Show, Berliner Schnauze küsst britischen Humor und französische Improvisation umgarnt polnische Kontorsion...
Das Publikum wird von berauschender Artistik und knalligen Balkan-Beats mitgerissen. Eine anarchistische Show, eine phantastische Mixtur direkt aus dem Berliner Underground!
Nach einer rasanten Kindheit im „Sisyphos“ -einem der angesagtesten Clubs Berlins- und weiteren Shows im Säälchen auf dem Holzmarkt-Gelände gastierte die Truppe u.a. bei der 30. Ausgabe des Gauklerfests in Attendorn und auf dem 16. Black & White Theatre Festival in Imatra/Finnland. 

Kabaret KalashnikovDas Kabaret Kalashnikov ist dem Publikum von Schloss Bröllin noch in bester Erinnerung von ihrem Auftritt zum 25. Jubiläum dieses internationalen Produktionszentrums für darstellende Künste im Herbst 2018. Nun zeigen sie mit neuen Akteuren und neuen artistischen Darbietungen am 23. November eine Premiere als Ergebnis einer einwöchigen Probenresidenz: Die Hochzeits-Show
Diese abendfüllende Show mit gut 90 Minuten Länge zzgl. Pause wird mit dreiköpfiger Live-Band gespielt.
Als nächstes wird sie im Frankfurter Kleist-Forum zu Silvester zu sehen sein. Das Kabaret Kalashnikov spielt die Show und sorgt für das anschließende After- Show-Programm.

Weitere Informationen und Trailer finden sich unter www.kabaret-kalashnikov.com

 

Last modified on Dienstag, 29 Oktober 2019 16:02
More in this category: « Jahresüberblick 2019