TANZFEST movin’bröllin – FACHFORUM
19./20.8., jeweils 9.30 – 17.00 Uhr, digital

Mit digitalen Impulsen und Präsentationen richtet sich das FACHFORUM an Tanzschaffende innerhalb und außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns. Thematisch steht der Umgang mit dem Publikum in (post-)pandemischen Zeiten im Mittelpunkt. Praxisorientiert geht es um das Erschließen neuer (partizipativer) Formate oder Räume. Es werden Herangehensweisen, Tipps und Tools vorgestellt, u. a. dazu, wie sich die eigene Arbeit besser kommunizieren, (inter-)national vermarkten oder in digitale Formate übersetzen lässt.
 
Expert*innen
Till Botterweck, Urban Screen // Sophie Burger, storydive // Heike Diehm, k3 berlin – Kontor für Kultur und Kommunikation // Thomas Fabian Eder, Kulturmanager // Jana Grünewald, Dachverband Tanz, Kreativ Transfer // Stefan Hahn, Perform[d]ance // Julian Kamphausen, prater digital // Anne Kersting, Dramaturgin // Julia Knaust, Omnivolant // Anneli Ketterer, Kunstacker // Dirk Kuntze, Social Media Experte // Lea Vanessa Bohlmann, Ask Helmut / rausgegangen // Hartmut Schrewe, Autor, MS Schrittmacher // Efrat Stempler, Regisseurin, Choreografin // Erato Tzavara, Videodesignerin // Maren Witte, Tanzscout // Nils Wollschläger, Omnivolant u. a.
 
Informationen unter: www.vorpommern-tanzt-an.de
Anmeldung erforderlich bis 9.8.2021 unter: LINK
Die Teilnahme am Fachforum ist kostenlos.

 
TANZFEST movin’bröllin – PUBLIKUMSTAG
21.8.2021 auf Schloss Bröllin

 
Zum Abschluss der Residenzen des diesjährigen TANZFEST movin’bröllin öffnet Schloss Bröllin am Samstag, den 21. August 2021 ab 16:00 Uhr sein Gelände für das Publikum. 
Tänzer*innen, Akrobat*innen, Videokünstler*innen und Musiker*innen geben spannende Einblicke in ihre Arbeiten und weihen damit die neue Open Air Bühne ein, bespielen den Kunstacker sowie andere Orten auf dem Schlossareal. Alle sind herzlich eingeladen, zu schauen, mitzureden, sich in Miniworkshops inspirieren zu lassen oder mit zu tanzen. 
Für Kaffee, Kuchen und Barbetrieb ist gesorgt. Verbringen Sie einen entspannten Samstag auf Schloss Bröllin und lernen Sie die dort anwesenden Künstler*innen und ihre virtuosen, berührenden oder spektakulären Ansätze kennen. 
Der genaue Ablauf des Publikumstages ist selbstverständlich weiterhin von den dann geltenden Corona-Auflagen abhängig. Von den derzeitigen Inzidenzzahlen aber optimistisch gestimmt, erwarten wir eine lebendige Begegnung zwischen Tanzschaffenden und Tanzbegeisterten. 
 
Mit: 
RUBARB DANCE&ART, Mad Projects, Maik Riebort, Cooperativa Maura Morales, Lina Gómez & Ensemble, Annelie André & Jakob Blazejceza, Nathan Cornwell & Dominic Harrison.
 
TANZFEST movin’bröllin – PUBLIKUMSTAG 
Samstag, 21.8.2021, ab 16:00 UhrVeranstaltungsort:
Schloss Bröllin, Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde / Mecklenburg-Vorpommern

 
Anmeldung zum PUBLIKUMSTAG erforderlich unter: LINK
Umsonst und draußen. Spenden erwünscht.
 
TANZFEST movin’bröllin - PUBLIKUMSTAG ist eine Veranstaltung von Kulturschloss Bröllin, gefördert vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern. Die Open Air Bühne wurde angeschafft aus der Förderung TANZPAKT Reconnect im Rahmen von NEUSTART KULTUR (BKM).